Porträt Monika Schaffner,  Seitenansicht

über connecting spaces

nature stewardship, vermittlung zwischen mensch & natur

connecting spaces verbindet westliche (schweiz) und östliche (himalaya) welten; die rationale und subtile dimension; die geographie – als lehre der physikalischen gesetzmässigkeiten unseres planeten – mit der spiritualität – als verständnis der feinstofflichen phänomene, die den physikalischen gesetzmässigkeiten zugrunde liegen.

mit angeboten der kollektiven & individuellen bewusstseinsbildung fördern und unterstützen wir die verbindung von uns menschen mit der natur draussen in der bergwelt – und über diesen weg – von dir als individuum mit tieferen ebenen von dir selbst.

nature stewardship, vermittlung zwischen mensch & natur

connecting spaces verbindet westliche (schweiz) und östliche (himalaya) welten; die rationale und subtile dimension; und die geographie – als lehre der physikalischen gesetzmässigkeiten unseres planeten – mit der spiritualität – als verständnis der feinstofflichen phänomene, die den physikalischen gesetzmässigkeiten zugrunde liegen.

mit angeboten der kollektiven & individuellen bewusstseinsbildung fördern und unterstützen wir die verbindung von uns menschen mit der natur draussen in der bergwelt – und über diesen weg – von dir als individuum mit tieferen ebenen von dir selbst.

über monika schaffner

monika schaffner wurde in nepal geboren und lebt heute in der schweiz. aufgewachsen im himalaya, liegt ihr die mystische schönheit und komplexe harmonie von unberührten naturräumen am herzen. heute setzt sie sich als integrative geografin für eine ganzheitliche koexistenz von mensch und natur ein. sie entwickelt regenerative ansätze für tourismus in nepal und arbeitet an der schnittstelle zwischen gewässerschutz und -nutzung in der schweiz.

als naturtherapeutin inspiriert sie menschen, sich mit der unberührten natur und damit mit sich selbst zu verbinden. mit ihren körpertherapeutischen angeboten schafft sie für ihre gäste kleine auszeiten im alltag, zur unterstützung bei der entspannung, regeneration und inneren ausrichtung.

monika schaffner wurde in nepal geboren und lebt heute in der schweiz. aufgewachsen im himalaya, liegt ihr die mystische schönheit und komplexe harmonie von unberührten naturräumen am herzen. heute setzt sie sich als integrative geografin für eine ganzheitliche koexistenz von mensch und natur ein. sie entwickelt regenerative ansätze für tourismus in nepal und arbeitet an der schnittstelle zwischen gewässerschutz und -nutzung in der schweiz.

als naturtherapeutin inspiriert sie menschen, sich mit der unberührten natur und damit mit sich selbst zu verbinden. mit ihren körpertherapeutischen angeboten schafft sie für ihre gäste kleine auszeiten im alltag, zur unterstützung bei der entspannung, regeneration und inneren ausrichtung.

angebote

Unberührte Bergwelt

bergauszeiten in den alpen

unterwegs durch stille, wilde bergwelten der schweiz

ich begleite dich auf deiner auszeit vom alltag: verbinde dich mit der natur und dir selber, um in bewusster weise der einzigartigen landschaft, deinen werten und wünschen und schliesslich deinem tieferen lebenssinn näherzukommen.

ausblick zu sonnenaufgang vom gokyo ri auf das everest panorama

bergauszeiten im himalaya

horizonterweiternde perspektiven

gerne unterstützte ich dich – vom design deiner reise, bis zur organisation & begleitung vor ort. mit tiefsinn, gespür & meiner verbindung zu natur, kultur & menschen dieser region, schöpfe ich aus einem reichen schatz an möglichkeiten.

Muschel auf Lomi Lomi Massage Tisch

lomi lomi massage & energiearbeit

in aeschlen am thunersee

gönne dir eine kleine auszeit in deinem alltag. geniesse einen zeitlosen moment wohltuender berührungsqualität, zur regeneration, zur stärkung deiner ressourcen, zur stabilisierung deiner ausrichtung im leben.

Gletschersee mit Spiegelung

integrative geografie

konzeption & begleitung von projekten der ganzheitlichen entwicklung | schweiz & nepal

engagements zur erhaltung & nachhaltigen nutzung von gewässern & unberührten alpinen landschaften; förderung des regenerativen tourismus als treiber für ganzheitliche ländliche entwicklung.

aktuelle termine

schweiz

nepal

hast du fragen oder spezifische anliegen?

 

essenzielle sinneswahrnehmungen in der natur

diese ruhe, dieser frieden. eine gelassenheit erfüllt mich, die pure freude am frühlingsanfang. wie gut es tut, die füsse am boden zu spüren, wie das erdet. schritt um schritt beruhigt sich die energie in meinem vielbeschäftigten geist und gelangt wieder hinunter in meinen körper.

climate change – a holistic perspective

over the weekend I read charles eisenstein’s „climate – a new story“. it is one of the most insightful books I have read in a long while. its holistic analysis is highly relevant for everyone engaged in the current CLIMATE DEBATE. this is why I have compiled the key excerpts here.

nach nepal fliegen?

angesichts der drängenden klimaerwärmung werde ich öfters gefragt, wie ich es verantworte, von naturverträglichem individualverhalten zu sprechen, doch selber himalaya reisen anzubieten. ich verstehe die frage, sie beschäftigt mich ebenfalls sehr. und meine antwort ist keine gradlinige.

das natürliche & kulturelle erbe nepals

Nichts ist zufällig auf dieser Reise. Die authentischen Erlebnisse, die flüchtigen Blicke unterwegs auf der Strasse, das Timing das es braucht, damit eine gänzlich unerwartete Begegnung mitten im Chaos dieser lebendigen Stadt möglich ist.

accepted as executive contributor at brainz magazine

I am proud to have been accepted as an Executive Contributor for Brainz Magazine, an influential global digital publication covering Business, Lifestyle, Mindset, Sustainability, and Leadership topics. Read my interview here!

timeout in mountain nature

a miracle of nature. yet undisturbed by human hand. we reached this place, totally unexpected: a clear, still, magical mountain lake high up at the foot of a receding glacier.

unser klima schützen

Das Klimaschutzgesetz wurde am 18. Juni mit deutlicher Mehrheit angenommen. Vor paar Jahren hätte mich ein solches Resultat sehr gefreut – doch nun stimmte es mich eher mulmig. Ich bin mir nicht so ganz sicher, wozu wir da “Ja” gesagt haben. Denn was auf den ersten Blick als starker Gewinn für die Umwelt erscheint, könnte sich als fauler Abtausch entpuppen.

flower energy

Have you ever stopped to take a moment and fully take in the energy of a flower in the field next to your path? So much kindness smiling out at you!

lomi lomi massagen in aeschlen ob gunten

auf einer grünen sonnenterrasse hoch über dem thunersee, in aeschlen ob gunten, kommst du in den genuss einer wohltuenden, ganzheitlichen lomi lomi massage. hier erkläre ich dir die unterschiedlichen massage formate.

wilde unberührte bergwelten

ein grundanliegen meiner arbeit ist es, menschen zu sensibilisieren und aufzuwecken, für den wert einer wilden, intakten natur – für uns als individuen, aber auch als gesellschaft und als spezies dieses planeten erde.