transformative auszeiten in der bergwelt der alpen & des himalaya

aus mindwalk wird re.connect. denn darum geht es bei meinen angeboten an auszeiten in der schweiz und den himalaya reisen: darum, wieder verbindung aufzunehmen, mit der natur, als schlüssel zur tiefen verbindung mit dir selber.

re.connect ist eine gelegenheit, dir selber näher zu kommen, während du 24 stunden draussen verbringst und die faszination der unberührten, wilden natur geniesst. durch zeit mit dir in der stille und abgeschiedenheit der bergwelt, mit achtsamkeit, meditation und reflektion.

re.connect ist mehr als nur wandern

eigentlich geht es nicht ums wandern, so wie du es als sommerausflug kennst. sondern darum, dich in wilden, ursprünglichen naturlandschaften aufzuhalten, verbindung zu suchen und einzugehen. mit dir selber tief gehen und erfahren, welche inneren welten dabei aufgehen. wandern ist als „instrument“ notwendig, um in diese unberührten gebiete hinzugelangen. und zugleich unterstützt dich die physische bewegung dabei, deinen geist aus der ablenkung des alltags in die innere ruhe zu führen.

das logo von re.connect, auszeiten in der bergwelt der schweiz und nepals

re.connect ist mehr als nur wandern

eigentlich geht es nicht ums wandern, so wie du es als sommerausflug kennst. sondern darum, dich in wilden, ursprünglichen naturlandschaften aufzuhalten, verbindung zu suchen und einzugehen. mit dir selber tief gehen und erfahren, welche inneren welten dabei aufgehen. wandern ist als „instrument“ notwendig, um in diese unberührten gebiete hinzugelangen. und zugleich unterstützt dich die physische bewegung dabei, deinen geist aus der ablenkung des alltags in die innere ruhe zu führen.

a wide mountain landscape with two clients sitting on the hilltop to reflect

re.connect mit der natur

bei re.connect verbringst du eine auszeit in der natur, um die kraft, einfachheit und fülle des naturverbundenen lebens zu erfahren. ich begleite dich in gebiete abseits der hauptwanderrouten, zu wenig begangenen zeiten. denn je weniger menschen und mensch-gemachte infrastruktur, je ursprünglicher der naturraum, umso intensiver kann die bergwelt auf dich wirken. und umso tiefer wird deine erfahrung.

mit der natur auf augenhöhe. ungefiltert. ungeschönert. wunderschön. bei klarem, milden wetter ein ganzheitlicher genuss. aber auch als pure, bewegende erfahrung bei „weniger schönem“ wetter – bei nebel, wolken, regen, schnee, kälte. als transformative kraft an den grenzen deiner physischen komfortzone.

die natur ist dir ein eindrücklicher spiegel, in dem sie dir analogien zum leben aufzeigt. wenn du mit offenen sinnen durch die natur gehst, erhältst du hinweise zu den erfahrungen und herausforderungen, die dich im alltag beschäftigen. symbolische spiegel, die du 1:1 auf deine lebenssituationen anwenden kannst, um diesen in einem tieferen verständnis und einer weiseren haltung begegnen zu können. so zum beispiel, ist es wichtig, sich vor einer schwierigen passage hinzustellen, auszurichten und erst dann zu voranzugehen. sich auf seine stärken zu fokussierend den jeweils nächsten schritt im blick.

steiler berghang mit ausgesetzter wegpassage
auszeit schweiz, monika schaffner mit zwei kunden, tiefblick ins tal
auszeit schweiz, blick auf die jungfrau durch den nebel

reconnect mit dir

wenn wir “wandern” haben wir eine route, ein ziel, einen tagseablauf. wir wandern vorbei an schönster landschaft, sind aber versunken in lebhaften gesprächen mit unseren mitwanderern über oft belanglose themen unseres alltags, die meistens in der vergangenheit oder zukunft liegen. die wenigsten gespräche – ob mit mitwanderen oder in deinen gedanken – drehen sich aber um das, was hier und jetzt an konkreter erfahrung geschieht. im besten fall denken wir “wow, schön”. aber unser ziel zieht uns weiter, bestimmt unseren rhythmus entlang unserem tagesplan, damit wir unser zwischen- oder etappenziel rechtzeitig erreichen.

bei re.connect geht es darum, dem “wow” zeit einzuräumen. um deinen weg als dein ziel.

auszeit schweiz im tessin, frau sitzt an türkisfarbener maggia

in der schweiz – alpenraum

sind die auszeiten kürzer (3 – 4 tage), du trägst alles was du für diese zeit benötigst in deinem rucksack mit, verbringst 24 stunden pro tag draussen, nachts geschützt von einem kleinen zelt.

jede saison hat ihre besondere qualität:

  • im frühsommer findest du eine unbeschreibliche vielfalt und schönheit an bergblumen. schon nur diese faszination an farben, formen, ausstrahlung auf dich wirken lassen, würde unendliche auszeiten ganz von selbst füllen.
  • im hochsommer erlaubt dir die wärme und die langen tage ein unbeschwertes, leichtes unterwegs sein. du gelangst in höhere gebiete (bis 3000 m) weil der winterschnee geschmolzen ist. und auch um dem vieh, das mittlerweile die alpweiden erreicht hat, auszuweichen. es gibt viel zeit für genuss, eintauchen, kräfte tanken. sich sonnen auf einem warmen stein nach dem kühlen bergbad. lange abende laden zu sonnenuntergangsspaziergängen auf nahegelegene aussichtspunkte ein. morgens erreicht dich die sonne früh mit ihrem goldenen morgenlicht. 
  • im herbst beginnt die natur bereits, sich in die erde zurückzuziehen. es ist eine zeit der stille – im aussen wie im innen. und eine zeit der goldenen, wiederum unbeschreiblich faszinierenden farbtöne. abends zieht die landschaft lange schatten und du geniesst lange erholsame nächte.
auszeit schweiz, vielfalt an bergblumen an felsen
auszeit schweiz, baden im kühlen bergbach
auszeit schweiz, goldene herbstfarben

in nepal – himalaya

sind die reisen  länger (2-4 wochen), weil es seine zeit dauert, bis du in den ursprünglichen gebieten des himalaya ankommst. übernachtung je nach route im einfachen gasthaus oder als ganzheitlich organisierte campingtour. einen teil deines gepäcks darfst du an einen träger abgeben, damit du in der höhe leichter vorankommst.

als ganz besonderes element kommt im himalaya die höhe dazu: diese klarheit, so nah am himmel, ist eine gewaltige inspirative kraft, in die du dich einklinken kannst. die physische challenge, dich in dieser höhe zu bewegen, unterstützt dich zusätzlich in deinem transformationspotential.

nepal liegt in der schmelzregion wo hinduismus (indien) und buddhismus (tibet, indien) aufeinandertreffen und eine reiche, vielseitige kulturelle energie hervorgebracht haben. dieser einzigartige kulturell-religiöse rahmen schwingt in der atmosphäre mit, durchdringt das leben der menschen und ist mitbestimmend für die magie dieses landes, die wie fast kein anderes menschen von nah und fern anzieht.

spiritual trekking, conscious trekking to everest, cultural heritage, sherpa culture
himalayan journey, panorama view from pikey peak
solitary prayer flag at sacred rock in khumbu region, nepal

bewusstsein, respekt & wertschätzung

wir menschen bewegen uns zumeist wie fremdkörper in der natur. wir blicken aus unseren distanzierten augen auf die natur als objekt, als kulisse, als freizeitpark, im besten fall als inspiration fürs auge. wir haben verlernt, uns als gleichwertiger teil der natur wahrzunehmen und unseren selbstverantwortlichen platz darin – als eine von milliarden spezies einzunehmen.

hast du angst vor der direkten begegnung mit der natur? hast du vielleicht bedenken, dich 24 stunden am tag draussen aufzuhalten, ohne sicherheit und schutz einer menschgemachten infrastruktur? fällt es dir schwer, dich tief mit der natur zu verbinden, obwohl du dies eigentlich möchtest? mit re.connect möchte ich durch genussvolle, tiefe, naturverbundene erfahrungen in kleinstgruppen dazu einladen, diese berührungsängste mit der natur aufzulösen und verbindung aufzubauen.

aus einer mit allen sinnen wahrgenommenen verbindung mit der natur entspringt natürlicherweise nähe. und aus nähe entspringt liebe, fürsorge, hingabe. und letztlich die wertschätzung und der respekt der nötig ist, als grundlage, um in eine echte haltung des erhaltens und pflegens (care) für die natur zu finden. das bewusstsein das wir als mensch brauchen, um an der wurzel unserer heutigen klima- und biodiversitätskrise anzusetzen.

auszeit schweiz, nackte füsse auf dem fels, am berggewässer

digital detox

in diesem schnelllebigen zeitalter der technologie & koommunikation konsumieren wir menschen vor allen dingen im aussen. auf allen möglichen und immer mehr kanälen konsumieren wir news, unterhaltung – und ablenkung. bei re.connect geht es darum, diese kommunikationskanäle ins aussen abzuschalten und sich unabgelenkte zeit zu nehmen für sich. innenschau. wie geht es mir in meinem leben? wie fühle ich mich in bezug auf meinen lebensalltag, meinen beruf, meine freizeit, meine beziehungen? lebe ich mein leben oder werde ich vom leben gelebt?

auszeit schweiz im tessin, kundin liegt im weichen moos und gniesst
Himalayan Journey, ein Kunde steht am Wasser, reflektierend

langsamkeit

anders als bei herkömmlichen wandertouren, wo die route fix ist, gegeben durch den übernachtungsort in der hütte/im tal, gestalten wir den tag aus dem moment und den bedüfnissen heraus. wir nehmen uns zeit für die erfahrung, fürs aufnehmen, wahrnehmen. bis ins detail. hineinzuhören was sich im innen abspielt. die detailtiefe begegnung, wahrnehmung und erfahrung der natur in ihren vielseitigen facetten. je näher du blickst, um so mehr fülle, reichere facetten findest du.

und dabei geht es eben gerade NICHT um leistung, obwohl du energie brauchst, um in diese räume zu kommen.

es ist eine vielleicht ungewohnte, doch sehr wertvolle erfahrung der zeitlosen dimension, den tag ohne uhr sich entfalten lassen, mit minimaler struktur, durch sonnenstand / tagslicht gegeben, um mit dem rhythmus der natur und dem was sich in dir bewegt zu gehen.

lomi lomi massage, meereswelle im sonnenlicht

warum mit mir

auf deiner auszeit und reise gestalte und halte ich den rahmen, und begleite dich durch die erfahrung innerhalb eines sicheren raums. ich biete dir den nährboden und horchraum, in dem du dich erfahren, gespiegelt, gesehen und gehört fühlen kannst. ich lade dich ein, dich inspirieren und berühren zu lassen von meiner eigenen verbundenheit mit der natur. es ist eine möglichkeit mir zu begegnen, und dich von meinem hintergrund, meiner geschichte und erfahrung der transformation dabei ermutigen zu lassen, deine eigene geschichte und transformation in die hände zu nehmen und eigenverantwortlich mitzugestalten.

auszeit schweiz, sonnenaufgang vor bergpanorama im berner oberland

globaler wandel durch individuelle achtsamkeit und transformation

deine reise durch die äusseren räume – als begegnung mit der natur – und im himalaya auch der kultur, den menschen – wird zugleich eine erfahrung deiner inneren räume – eine reise zu dir selber, in deine eigene tiefe. mit re.connect lade ich dich ein, dein bewusstsein in diese räume zu bringen – dein bewusstsein zu dir selber, zu den menschen bei denen du zu besuch bist, und in den räumen, durch die du reist.

bewusstes sein im innen ermöglicht heilsame entwicklung im aussen: als teil des grösseren globalen wandels. in der natur, kultur und bei den menschen, die hier leben und diese einzigartigen räume hüten.